Beiträge

Beiträge zum Thema Allgemeine Trainingslehre

Schwellenpuls

Der Schwellenpuls bezeichnet den Puls, bei welchem im maximalen Laktat-Gleichgewicht eine Leistung gerade noch erbracht werden kann.

Wie bleibt man als Senior fit und gesund?

Die heutige Seniorengeneration besitzt beste Voraussetzungen, um gesund durchs letzte Lebensdrittel zu gehen. Es gilt, die sportlichen Zeichen der Zeit richtig zu deuten.

Superkompensation

Im Ausdauersport stösst man häufig auf den Begriff Superkompensation. Was genau ist das?

Höherer Maximalpuls dank Training?

Kann man seinen Maximalpuls in die Höhe treiben, wenn man das regelmässig trainiert?

Punktgenaue Erholung

Wie schnell sich die verschiedenen Systeme im Körper nach einem Training oder Wettkampf komplett erholen, ist individuell sehr unterschiedlich.

Trainingsgestaltung für Läufer

Welche Regel gilt bei mehreren Trainingseinheiten pro Tag?

Trainingsgrundsätze für kurze Distanzen

Laufeinsteiger tun gut daran, einige grundsätzliche Tipps zu beachten. Wer zu schnell zu viel will, riskiert Verletzungen oder gar sportliche Burnouts.

Postbelastungssyndrom

So unglaubliche Höhen ein sportlicher Wettkampf in der Stimmungswelt eines Sportlers verursachen kann, so schnell kann die Gefühlsverfassung nach dem Erreichen eines Zieles in sich zusammenbrechen.

Fettstoffwechsel oder Kohlenhydratstoffwechsel?

Zwei wichtige Begriffe beim Ausdauersport sind die beiden aeroben Stoffwechselsysteme Fettstoffwechsel und Kohlenhydratstoffwechsel. Sie werden oft verwechselt. Wir zeigen, worin der Unterschied liegt.