Trainingslehre - FIT for LIFE Magazin

Trainingslehre: Know-how

Beiträge

Beiträge zum Thema Trainingslehre

Die verschiedenen Trainingsformen im Überblick

Wer nach Trainingsplan trainiert, stösst auf immer wiederkommende Trainingsformen. Was bedeuten Grundlagenausdauer, Fahrtspiel, Intervall und Co. im Laufsport?

Skitouren als Trainingsform

Skitouren bieten Ausdauersportlern ein perfektes Grundlagenausdauertraining. Wird bergauf das Herz-Kreislauf-System gefordert, kommt bergab die Muskulatur zum Zug.

Fettstoffwechselverbesserung

Nüchterntrainings im individuell bestimmten Trainingsbereich sind sozusagen eine Abkürzung im Fettstoffwechseltraining.

Fettstoffwechseltraining im Ausdauersport

Wie trainiert man seinen Fettstoffwechsel? Unsere Autorin wagte einen Selbstversuch.

Lauftraining: Reize führen zum Erfolg

Mit Formaten wie Dauerlauf, Long Jog oder Intervalltraining setzt man im Hinblick auf ein Laufziel wie Halbmarathon oder Marathon die gewünschten Reize.

Die Kraft des Atems

Atmen bedeutet Leben. Mit der ersten Atmung nach der Geburt beginnt, mit der letzten endet es – wir «hauchen unser Leben» aus. Dazwischen liegen Abermillionen Atemzüge, die unsere Lebensqualität nachhaltig beeinflussen.

Wettkampf als Longjog?

Kann man anstelle eines Longjogs in der Marathonvorbereitung einfach einen Halbmarathon absolvieren?

Was bringt Stretching?

Ob und wie Stretching für Sportler eine positive Wirkung zeitigt, wird kontrovers diskutiert. Sportmediziner Roberto Llano* erläutert die wichtigsten Punkte.

Bergauflaufen trainieren

Ich kann problemlos anderthalb Stunden am Stück rennen, bergauf hingegen ist die Luft schon nach wenigen Minuten weg. Was kann ich tun?