Trainingslehre - FIT for LIFE Magazin

Trainingslehre: Know-how

Beiträge

Beiträge zum Thema Trainingslehre

Trailrunning kann man lernen

Trailrunning ist nicht ganz so einfach, wie man denkt. Mittlerweile gibt es zahlreiche Kursangebote, wo man die wichtigsten Punkte lernen und Gleichgesinnte treffen kann.

Intervalltraining

Wer sich mit schnellen Abschnitten fordern, aber nicht überfordern möchte, sollte ein paar Punkte beachten.

Wunschziel Trailrun

Ich möchte im Sommer einen 50-km-Traillauf mit 2000 Höhenmetern absolvieren, kann aber als Städter nicht oft zum Trainieren in die Berge fahren. Aktuell kann ich gut zweieinhalb Stunden lang am Stück joggen. Wie kann ich mich im Flachland auf ein solches Laufabenteuer vorbereiten?

Traniningsregeln

Seit Homeoffice habe ich Gelegenheit für mehr Lauftrainings. Jetzt möchte ich meinen Umfang steigern, aktuell liegt er – mit drei gleich langen Dauerläufen – bei rund 30km/Woche. Wie rasch und um wie viel darf ich den Umfang erhöhen, wenn ich keine Überlastung riskieren will?

Achillessehnen-Übungen

Stretching hat für die Vermeidung von Achillessehnenproblemen eine grosse Bedeutung.

Trainingsgrundsätze für kurze Distanzen

Laufeinsteiger tun gut daran, einige grundsätzliche Tipps zu beachten. Wer zu schnell zu viel will, riskiert Verletzungen oder gar sportliche Burnouts.

Die verschiedenen Trainingsformen im Überblick

Wer nach Trainingsplan trainiert, stösst auf immer wiederkommende Trainingsformen. Was bedeuten Grundlagenausdauer, Fahrtspiel, Intervall und Co. im Laufsport?

Skitouren als Trainingsform

Skitouren bieten Ausdauersportlern ein perfektes Grundlagenausdauertraining. Wird bergauf das Herz-Kreislauf-System gefordert, kommt bergab die Muskulatur zum Zug.

Fettstoffwechselverbesserung

Nüchterntrainings im individuell bestimmten Trainingsbereich sind sozusagen eine Abkürzung im Fettstoffwechseltraining.