Trainingsspecial Gigathlon 2016

Der Gigathlon 2016 naht in Riesenschritten. Mit dem Austragungsdatum vom 10. bis 12. Juni findet der beliebte Multisportanlass heuer deutlich früher statt als gewohnt. In rund 10 Wochen ist es wieder so weit und der Gigathlon gleitet, rollt und läuft durch die Kantone Uri und Tessin. Damit Sie sich für die folgenden Trainingsmonate nicht alle Überlegungen zur Gigathlonvorbereitung selber machen müssen, haben wir Ramon Krebs vom Day X Coaching-Team gebeten, die spezifischen Gigathlon-Herausforderungen zu benennen. In der folgenden Übersicht finden sich in jeder der fünf Gigathlon-Disziplinen ein Anforderungsprofil mit Tipps, damit Sie an Ihrem persönlichen «Day X» erfolgreich und zufrieden die jeweiligen Strecken bewältigen können. Viel Spass!

Beiträge

Beiträge zum Thema Gigathlon 2016

Gigathlon 2016 - die letzten vier Trainingswochen

Die letzten vier Wochen vor dem Gigathlon 2016 lautet das Motto: hochfahren und ausklingen lassen. In der Fachsprache: Overloading- und Taperingphase.

Lauftraining-Tipps für den Gigathlon 2016

22 und 23 Laufkilometer sind normalerweise mit gezieltem und regelmässigem Lauftraining für die meisten machbar.

Schwimmtipps für den Gigathlon 2016

Wertvolle Trainings- und Material-Tipps für Gigathlon-Schwimmer.

Verdauungsprobleme im Wettkampf

Intensiver Ausdauersport und Verdauung sind zwei Aktivitäten, die sich gegenseitig limitieren. Sportmediziner Roberto Llano* erklärt, wie Verdauungsprobleme im Triathlon, Marathon oder Gigathlon entstehen.

Rennvelo-Training für den Gigathlon 2016

Auf dem Streckenprofil fallen die grossen roten «Hügel» an beiden Tagen auf. Geübte Velofahrer wissen, was das bedeutet: Viele Höhenmeter!

Bike-Training im Hinblick auf den Gigathlon 2016

Mountainbiken ist bei einem Gigathlon immer diejenige Disziplin, die etwas ungewiss zu planen ist, wenn man die Strecke nicht konkret vorher abfahren konnte.

Inline-Skating am Gigathlon 2016

Auf den ersten Blick sehen die Inline-Strecken nicht sehr anspruchsvoll aus. Doch die 42 km am «Sabato Ticinese» sollte man nicht unterschätzen.

Die Gigathlonstrecken 2016 im Kurzbeschrieb

Viele Höhenmeter, knackige Ansteige, flowige Abfahrten: die Strecken des Gigathlon 2016 stecken voller Überraschungen und Highlights.

Ernährung bei intensiven Ausdauerbelastungen

Die Leistungsfähigkeit bei einer langen sportlichen Belastung ist nicht nur von der Trainingsform abhängig, sondern auch davon, ob man sich richtig ernährt.