Marathon mit 16 Jahren

Gibt es Gründe, die gegen einen Marathon mit 16 sprechen?

Bei den meisten Marathons sind Jugendliche erst ab 18 zugelassen. Kann ein 16-Jähriger keinen Marathon laufen?

Copyright: Swiss-Image

Rein körperlich betrachtet kann ein 16-Jähriger nach einem seriösen Aufbautraining problemlos einen Marathon laufen. Dass viele Veranstalter erst einen Start im 18. Altersjahr zulassen, hat verschiedene Gründe:

• Schutz vor allenfalls rechtlichen Konsequenzen, falls einem Minderjährigen beim Marathonlauf etwas passieren sollte.
• Erhöhter administrativer Aufwand bei Minderjährigen, da in manchen Ländern die Zustimmung der Eltern nötig ist.
• Vorsorge vor überehrgeizigen Eltern, die ihre Kinder zu einer solchen Leistung drängen könnten.

Jugendliche, die seriös vorbereitet an einem Marathon starten wollen, erkundigen sich beim Veranstalter, ob eine offizielle Kategorie für den entsprechenden Jahrgang geführt wird und ob das Einverständnis der Eltern nachgewiesen werden muss.

News teilen