REV-Paddles

REVolution im Schwimmtraining

Die neuen Paddles verhindern, dass man beim Kraulschwimmen mit dem Handgelenk einknickt und sorgen für mehr Schub unter Wasser.

Copyright aller Bilder: allwetterkind

Die neuen REV-Paddles

Vorgestellt von Holger Lüning

Schwimmpaddles, die man auf dem Handrücken statt in der Handfläche trägt? Was REVolutionär tönt, ist es auch: Die neuen REV-Paddles sind dazu da, einen der häufigsten Bewegungsfehler im Kraulschwimmen auszumerzen.

Ausgangspunkt der Konstrukteure: Die meisten Schwimmen knicken zu einem bestimmten Zeitpunkt der Unterwasserbewegung mit dem Handgelenk ab. Dies führt dazu, dass der Hebel aus Hand und Unterarm und die daraus resultierende Fläche für den Abdruck vom Wasser nicht entstehen kann. Damit verliert der Schwimmer einen Grossteil der Antriebsflächen. Die Folge: Ineffiziente Zug- und Druckphase, geringeres Tempo.

Mithilfe der schienenartigen Konstruktion der REV-Paddles, die auf der Handrückseite befestigt werden, kann das Handgelenk stabilisiert und ein effizientes Bewegungsmuster erlernt werden. Das Ergebnis: Ein neues Wassergefühl und schnellere Schwimmzeiten!

Erhältlich im Online-Shop von Powerlab.ch zum Preis von 34.90 Schweizer Franken inkl. Versand.