Beiträge

Beiträge zum Thema Sportverletzungen

Bei einem Herzstillstand geht es um Minuten

Wenn ein Sportler bei einem Sportanlass tot zusammenbricht, zählt jede Sekunde. Was tun, wenn man involviert ist? Kardiologe Christian Schmied weiss Rat.

Keine Chance dem Jogger's toe

Blasen, eingewachsene oder blutunterlaufene Zehennägel – nichts ist unangenehmer, als Fussbeschwerden nach einem Lauf.

Lästige Verhärtung in der Wadenmuskulatur

Seit Wochen behindert eine Verhärtung in der Wadenmuskulatur das Lauftraining. Was kann man dagegen tun?

Plantarfasziitis

Was tun, wenn man als Läufer die Diagnose Plantarfasziitis erhält? Welche konservativen Übungen sind zu empfehlen?

Schlüsselbeinbruch

Ein Bruch der Clavicula ist eine Sturzverletzung, von der Mountainbiker oder Rennradfahrer speziell häufig betroffen sind.

Schlüsselbeinbruch – die Empfehlungen des Spezialisten

Dr. med. Richard Glaab, Chirurg und Leitender Arzt der Abteilung Traumatologie und Sporttraumatologie am Kantonsspital Aarau, gibt Auskunft über die Behandlung bei Schlüsselbeinbrüchen.

Blasen, was tun?

Blasen sind vor allem im Laufsport äusserst unangenehm. Hier erfahren Sie, wie man sie vermeiden und behandeln kann.

Mythos Muskelkater

Bei Muskelkater hilft eine sanfte Bewegung wie zum Beispiel Schwimmen am besten. Auch ein Sprung in die warme Badewanne beschleunigt den Regenerationsprozess.

Die PECHH-Regel hilft weiter

Was, wenn man alleine unterwegs ist und eine Verletzung im Lauftraining eintritt? Dann kommt die so genannte PECHH-Regel zur Anwendung.