Beiträge

Beiträge zum Thema Umwelt

Wildtiere brechen Weltrekorde

Was in Rio zu einer Goldmedaille reicht, wäre im Tierreich oft nicht einmal Mittelfeld. Eine kurze Tour der tierischen Rekorde vom Sprint über den Hochsprung bis zum Gewichtheben.

Sportveranstaltungen werden immer nachhaltiger

Ecosport.ch, die Umweltplattform von Swiss Olympic, zieht eine positive Bilanz: Schweizer Sportveranstaltungen engagieren sich immer stärker für einen nachhaltigen Sport.

Nachhaltigkeit in der Fahrradindustrie

Bis ein Velo fahrbereit ist, sind seine Einzelteile um die halbe Welt gereist. Und dies egal, wo es schlussendlich zusammen gebaut wird. Kann es nachhaltige Velos geben? Und wenn ja, wer baut sie?

Velorahmen - wie nachhaltig sind die Rohstoffe?

Arbeitsbedingungen, Ökologie und Nachhaltigkeit. Drei grosse Themen, die auch in der Produktion und Entsorgung von Fahrradrahmen immer wichtiger werden.

Wetterphänomen Nebel

Wer drunter ist, ärgert sich, wer drüber ist, geniesst den atemberaubenden Anblick. Die Rede ist vom Nebelmeer, einem Wetterphänomen der kalten Jahreszeit.

Ozon und seine Wirkungen im Sport

Der Name Ozon kommt aus dem Griechischen; Ozein heisst «das Duftende». Was Sportler darüber sonst noch wissen sollten.

Ozon im Ausdauersport

Gerade bei anhaltenden Schönwetterlagen treten unsichtbare Phänomene auf, die den menschlichen Körper belasten – erst recht bei Höchstleistungen.

Foodsharing in der Schweiz

Die Abreise in die Sportferien steht an, der Kühlschrank ist aber noch voll. Was tun?

Abfallsünden im Sport

Training und Wettkäpfe in der freien Natur verlangen vor allem eines, damit Sportler nicht als Abfallsünder auffallen: Achtsamkeit und Respekt.