Beiträge

Beiträge zum Thema Vitamine-Nährstoffe

Kalzium für Sportler

Kalzium gehört zu den bekannteren Nährstoffen. Was müssen Sportler darüber wissen?

Glucosamin

Erst seit kurzem sucht man nach Möglichkeiten, um den Knorpel im Sport lange gesund zu erhalten. Einer der Bausteine für die Proteoglykane im Knorpel ist das Glucosamin.

Nitrat oder Randensaft für Sportler

Heute gilt Nitrat als wichtiger Vorläufer für die kleine Substanz Stickstoffmonoxid, kurz NO. Die gesundheitlichen Auswirkungen von NO sind durchaus vorteilhaft.

Koffein und Cola im Ausdauersport

Die Einnahme einer gezielten Koffeinmenge ist im Sport entweder vor Wettkämpfen oder harten Trainings interessant.

Vitamin D für Sportler

Bei Sportlern ist ein Vitamin-D-Mangel nicht häufiger als in der allgemeinen Bevölkerung. Was sollte man über Vitamin D wissen?

Nukleotide im Sport

Nukleotide sind für das Leben unentbehrlich. Bekannt sind sie als Grundbausteine unserer Erbsubstanz. Sie sollen aber auch das Immunsystem stärken.

Beta-Alanin im Ausdauersport

Die Aminosäure Beta-Alanin soll die Ermüdung bei intensiven Belastungen hinauszögern. Die Meinung der Forschung ist jedoch gespalten.

Eisen und Eisenmangel

Kaum ein anderer Mineralstoff steht im Sport dermassen im Zentrum von Diskussionen wie Eisen.

Vitamin C: Nährstoff oder Supplement?

Ursprünglich wurde das Vitamin C als Nährstoff bekannt, der Skorbut verhindert. Seit der Nobelpreisträger Linus Pauling Vitamin C zum Schutz vor Erkältungen empfahl, finden wir es als Supplement in vielen Haushalten.