Beiträge

Beiträge zum Thema Basisernährung

Abnehmen - Risiken und Nebenwirkungen

Der Arzt Bernhard Rinderknecht über die wesentlichen Stellschrauben bei einer langfristigen Gewichtsreduktion: Nahrung und Bewegung.

Nukleotide im Sport

Nukleotide sind für das Leben unentbehrlich. Bekannt sind sie als Grundbausteine unserer Erbsubstanz. Sie sollen aber auch das Immunsystem stärken.

Hungerast – was tun?

Kennen Sie dieses Gefühl? Plötzlich geht beim Laufsport in Training oder Wettkampf nichts mehr. Sie fühlen sich vom einen Moment auf den anderen antriebslos und schwach.

Kohlenhydrat versus Fett

Wie unterschiedlich wirken als Energielieferanten die Kohlenhydrate im Vergleich zu den Fetten?

Salz - weisses Gold in neuem Licht

Regelmässig Sporttreibende können eine allfällige Angst vor dem Salzkonsum fallen lassen. Salz steht wie Cholesterin und Fett immer wieder zu Unrecht in den Schlagzeilen.

Ausdauersport und ovo-lacto-vegetarische Basisernährung

Daphne Bösch legt in ihrer Maturarbeit ein Ernährungskonzept für Ausdauersportler vor, die vollständig auf Fisch und Fleisch verzichten.

Kohlenhydrate sind Benzin für die Muskeln

Sind intensive sportliche Leistungen geplant, führt beim Optimieren der Leistung kein Weg an einer guten Zufuhr an kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln vorbei.

Empfehlung für das Carboloading

Beim Carboloading lautet die Empfehlung, jegliche Typen an Kohlenhydrate einzunehmen, sowohl mit niedrigem wie auch mit hohem gIykämischem Index.

Protein für Ausdauersportler

Proteine sind für sehr viele Aufgaben im Körper notwendig und haben für alle Sportler eine grosse Bedeutung.