Wings for Life World Run 2020

Jeder für sich allein und doch gemeinsam

Dieses Jahr ist beim Wings for Life World Run alles ein bisschen anders als gewohnt. Gelaufen wird am 3. Mai 2020 aber trotzdem!

Copyright: iStockphoto.com

Dieses Jahr ist alles ein bisschen anders. Am 3. Mai findet der Wings for Life World Run nicht wie gewohnt als Flagship Run oder in Gruppen statt. Dafür wird mit der neuen Wings for Life World Run App um die Wette gelaufen. Jeder für sich allein (mit Social Distancing) und doch gemeinsam.

Das Rennen startet für alle weltweit zur gleichen Zeit um 11 Uhr UTC (13:00 Ortszeit). Die Läufer werden mit einer spannenden Audio-Experience so lange begleitet, bis der virtuelle Catcher Car einen einholt. Also: App downloaden, Laufschuhe schnüren und am 3. Mai loslaufen!

Wie bei jedem Wings for Life World Run gilt: 100 % der Startgebühren und Spenden gehen in die Forschung zur Heilung von Querschnittslähmung.

News teilen