Wettkämpfe virtuell bestreiten

viRACE für Hobbyläufer

Mit der App viRACE kann man bestehende (aber abgesagte) Wettkämpfe virtuell in Echtzeit absolvieren.

Copyright: iStockphoto.com

Für viele Laufsportler ist ein Wettkampf das Salz in der Suppe bzw. der grosse Anreiz, ein regelmässiges Training auf sich zu nehmen. Da aktuell mit Corona für viele Hobbyläuferinnen und –läufer zahlreiche Wettkampfziele bis mindestens weit in den Sommer hinein weggebrochen sind, heisst es, sich neu zu motivieren. Eine Lösung bietet die App viRACE, mit der man bestehende (aber abgesagte) Wettkämpfe virtuell in Echtzeit absolvieren kann.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer starten dabei zu einer fixen Startzeit zu einem gewählten Lauf und über eine vorgegebene Distanz. In der aktuellen Datenbank von viRACE befinden sich mehr als 100 abgesagte Laufwettkämpfe in der Schweiz und anderen Ländern. Der Tag des virtuellen Wettkampfes entspricht dem ursprünglichen Wettkampftag und die Startzeit wird im Vorfeld festgelegt. Alle Teilnehmer starten das Rennen gleichzeitig.

Wer die App jetzt rasch installiert, kann gleich diesen Samstag, 9. Mai beim virtuellen GP von Bern mitlaufen. Die Nutzer der App sind bei der Wahl ihrer Streckenführung völlig frei, können also gleich von der Haustüre aus loslaufen. Das Smartphone übernimmt die Messung von Zeit und Distanz. Zwischenergebnisse, sowohl die eigenen als auch diejenigen der markierten Lauffreunde, die gleichzeitig (aber anderswo) unterwegs sind, werden live über die Kopfhörer übermittelt. So kann man sich direkt mit seinen Laufreunden duellieren.

viRACE, das in einer Zusammenarbeit von Trainingsplan-Anbieter running.COACH und Swiss Running entwickelt wurde, soll die Wehmut über die Absage zahlreicher Laufevents etwas mildern und Hobbyläufer motivieren, sich auch in Zeiten von Social Distancing zielgerichtet auf einen konkreten Anlass hin vorzubereiten. Die Anmeldung erfolgt via App und ist bis Laufbeginn möglich. Startlisten zu den verschiedenen Veranstaltungen werden regelmässig aktualisiert und sind ebenfalls über die App einsehbar.

viRACE gibt es sowohl für Android als auch für iOS Smartphones in den entsprechenden Stores gratis zum Download. Auch die Teilnahme an den virtuellen Laufwettkämpfen ist kostenlos.

News teilen