Artikel - FIT for LIFE Magazin

Tape als Schutz vor Misstritten

Präventive Massnahme am Sprunggelenk

Bringt es etwas, zum Schutz vor einem Misstritt den Knöchel zu tapen? Tipps von Viktor Röthlin.

Copyright: iStockphoto.com

Ein Tapeverband am oberen Sprunggelenk ist eine gute Möglichkeit, um sich mit einer kurzfristigen Problemlösung für den Moment vor einem Umknicken zu schützen. Ganz wichtig ist aber auch das Training der Propriozeption. Nur durch gut geschulte koordinative Fähigkeiten können langfristig Misstritte verhindert werden. Mit einfacher Fussgymnastik und Balanceübungen auf einem Bein (am besten auf einer instabilen oder weichen Unterlage) kann die Fussmuskulatur in ihrer Funktion wesentlich gestärkt werden.

News teilen