Race for Life 2019

Benefiz-Velomarathon

Bis Ende 2019 werden wieder knapp 40 500 Menschen in der Schweiz die Diagnose Krebs erhalten. Ihnen will das Race for Life ein Stück Hoffnung geben.

Jeder Franken, der am Race for Life gesammelt wird, kommt Betroffenen zugute. (Copyright: viceversa)

Eine Krebsdiagnose stellt das ganze Leben auf den Kopf. Was jetzt? Wie weiter? Dafür, dass Betroffene und ihr Umfeld nicht allein gelassen werden, sorgen verschiedene Krebsorganisationen in der Schweiz. Damit sie die benötigte Unterstützung geben können, sind sie auf Spendengelder angewiesen. Das Race for Life sammelt zum 9. Mal für dieses wichtige Anliegen. Viele der Velofahrerinnen und -fahrer, die sich registrieren und in die Pedale treten, waren oder sind selbst in der einen oder anderen Weise mit der Krankheit in Kontakt oder kämpfen an vorderster Front dagegen. So auch die Fahrerinnen und Fahrer des Tumorzentrums am Inselspital. Im letzten Jahr waren ganze 18 Teams am Start. Sie alle sind am 8. September auf dem Bundesplatz – wie viele, viele andere auch. Danke!

Alle können sich engagieren!
Stell ein Team zusammen, privat, im Veloclub, in deiner Firma oder starte als Einzelfahrerin. Ob Anfänger, ambitionierte Velofahrerin oder Topsportler, du fährst so schnell, so lange und mit so vielen Pausen, wie du möchtest. Alle Bikes sind willkommen, auch E-Bikes! Motiviere deine Familie, deine Freunde, Mitarbeitende und Geschäftspartner, deinen Einsatz zu sponsern. Du findest alles ganz einfach online unter raceforlife.ch. Du möchtest mit einer Spende helfen? Unterstütze ein Team deiner Wahl, belohne ihren Schweiss und ihr Engagement! Auf der Spendenplattform des Race for Life geht das ganz einfach: schau dir auf der Plattform die Teams an und wähle aus, welches Team du unterstützen möchtest. Aber auch ohne auf 's Velo zu steigen, kannst du dich am Solidaritätsfest auf dem Bundesplatz und auf den Strecken engagieren. Melde dich als Volunteer und erlebe dabei einen spannenden, abwechslungsreichen Tag. Hilf mit, gute Stimmung zu verbreiten. Jedes Engagement zählt!

Drei Strecken, ein City Parcours
Von Bern auf den Gurten und den Längenberg: Das ist eine Berg- und Talfahrt sondergleichen. Und sie steht symbolisch für die Hochs und Tiefs, die Krebskranke und ihre Angehörigen während einer Krebstherapie durchleben. Du und dein Team wählen aus drei verschiedenen Strecken eure persönlichen Routen – völlig frei, nach Lust, Laune und Sportlichkeit. Die Routen sind zwischen 10.00 und 18.00 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kannst du solange, so oft und mit so vielen Pausen, wie du magst deine Runden drehen. Und so deinen Sponsoren beweisen, dass du jeden Spendenfranken mit deinem Schweiss verdient hast.

Sei auch du am 8. September beim Race for Life 2019 dabei!
Wann: Sonntag, 8. September 2019, von 10:00 bis 20:00 Uhr
Wo: Bern, Bundesplatz
Wer: Begeisterte, die im Kampf gegen Krebs etwas bewegen möchten. Besucher des Solidaritätsfests auf dem Bundesplatz
Wofür: Die Spendenerträge fliessen in die Fonds der Partnerorganisationen: European Thoracic Oncology Platform (ETOP), International Breast Cancer Study Group (IBCSG), Kinderkrebs Schweiz, Krebsforschung Schweiz, Krebsliga Schweiz, Lungenliga, Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK), Swiss Cancer Foundation
Informationen: infoWe do not like spam..@.. so please: No spamming!raceforlifeWe do not like spam..... so please: No spamming!ch und 031 311 95 95

News teilen