Neue Schwimmstrecke beim Ironman Switzerland 2016

Nur noch eine Schwimmrunde

Der Ironman Switzerland vom 24. Juli 2016 schenkt sich anlässlich der 20. Jubiläumsausgabe eine neue Schwimmstrecke!

Copyright: Ironman Switzerland
Copyright: Getty Images for Ironman

Dass die Laufstrecke des Ironman Switzerland 2016 eine neue sein wird, ist schon länger bekannt. Frei nach dem Motto «Ironman Switzerland goes downtown», führt der Vier-Runden-Kurs die Athleten mitten durch das Herz der Limmatstadt.

Und nun wird auch die Schwimmstrecke einem attraktiven Facelifting unterzogen. Passend zum Ironman-Logo in M-Form sollen die Athleten in Zürich zukünftig eine Art M im See zurücklegen. Angeschwommen werden die ersten beiden Wendebojen zur rechten Schulter. Nach der dritten Wende und etwas mehr als der Hälfte der Schwimmstrecke folgt ein kurzer Landgang über die Saffainsel, was den Fans die Möglichkeit bietet, ihre Athleten lauthals anzufeuern. Danach folgen auf der rechten Seite zwei weitere Wendebojen und eine letzte Gerade bis zum Schwimmausstieg - bevor dann die 180 km auf dem Velo anstehen.

Die nächste Auflage des Ironman Switzerland findet am 24. Juli 2016 statt, eine Anmeldung ist bereits möglich.

News teilen