Laufschuhe in der Waschmaschine

Nur im Schonwaschgang

Laufschuhe alle paar Monate in der Waschmaschine waschen: Schadet das den Schuhen?

Copyright: iStockphoto.com

Wenn die Schuhe im Schonwaschgang mit einem milden Waschmittel und bei 30 Grad gewaschen werden, dann wohl kaum. Laufschuhe gehen ja schliesslich auch nicht kaputt, wenn diese nassgeschwitzt oder regennass auf 30 Grad heissem Asphalt joggend beansprucht werden. Wird an der Waschmaschine aber der falsche Knopf erwischt und es löst sich etwas am Schuh, kann man kaum auf die Kulanz der Hersteller setzen, denn diese melden unisono: Laufschuhe gehören nicht in die Waschmaschine, sondern sollten unter fliessendem Wasser von Hand oder mittels Bürste gereinigt werden. Insider-Tipp: Geben Sie die Laufschuhe gemeinsam mit pflegeleichter Wäsche in die Maschine. So schlagen die Schuhe nicht ungedämpft an die Trommel!

News teilen