Laufen auf eisigem Untergrund

Schneeketten für Läufer

Was gibt es beim Laufen auf eisigem Untergrund zu beachten?

Copyright: ZVG

Es gibt spezielle «Schneeketten» mit oder ohne Spikes, über den ganzen Schuh oder im Vorfussbereich, die man bequem über jeden Laufschuh ziehen kann. Diese sorgen für einen sicheren Halt auch auf Eis und Schnee. Verzichten muss man also auch im Winter nicht auf den geliebten Laufsport. Das Tempo sollte aber auf jeden Fall angepasst werden. Bevorzugen Sie daher langsame Dauerläufe, da das Laufen im Schnee und auf Eis mehr Kraft und Koordination benötigt.

News teilen