Kompressionsstulpen oder –socken?

Wie lange darf man Kompressionsbekleidung tragen?

Wie lange darf man eigentlich Kompressionsstulpen tragen? Nur beim Laufen oder den ganzen Tag? Und sind Stulpen ohne Füsse oder Socken zu bevorzugen?

Copyright: Swiss-Image

Bei der Tragdauer von Kompressionssocken sind keine zeitlichen Einschränkungen zu beachten. Man kann diese also gerne den ganzen Tag während und nach dem Laufen tragen. Sobald man sich hinlegt, ist der Nutzen von Kompressionssocken aber nicht mehr vorhanden. Daher empfiehlt es sich, in der Nacht auf solche Socken verzichten. Kompression auf die Unterschenkel beschleunigt den Lymphrückfluss, was sich positiv auf die Erholung auswirkt. Wird der Fuss auch komprimiert, ist der Effekt besser, als wenn man nur Stulpen trägt. Daher sind Socken zu empfehlen.

News teilen