Karwendelmarsch 2015

Der Klassiker für Weitwanderer

Der Karwendelmarsch bietet Langstrecken-Wanderern, Nordic Walkern und Läufern ein ganz besonderes Natur- und Sporterlebnis.

Copyright: Hermann Sonntag
Copyright: Hermann Sonntag
Copyright: Hermann Sonntag
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Werbegams.at
Copyright: Werbegams.at
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com
Copyright: Sportalpen.com

Karwendelmarsch 2014

Am 29. August 2015 um 6 Uhr früh treffen sich die Teilnehmer, die wahlweise 35 (nur für Wanderer und Nordic Walker möglich) oder 52 Kilometer in ihrer Fortbewegungsart zurücklegen, am Startpunkt in Scharnitz. Von hier geht es über den Schafstallboden, Karwendelhaus, Kleiner Ahornboden, Falkenhütte, Eng und Binsalm, Gramai-Hochleger, Gramaialm und Falzturn Alm mitten durchs Karwendelgebirge bis hinunter nach Pertisau am Achensee. Zwischendurch können sich die Teilnehmer an den Labstationen mit Bio-Produkten aus der Region stärken. Wer bis zum Schluss durchhält, wird mit einer kostenlosen Tiroler Steinöl-Massage im Zielbereich belohnt. Neben der sportlichen Herausforderung stehen der Schutzcharakter des Karwendel-Gebietes, die Gesundheit des Menschen sowie die Bewusstseinsbildung für die Natur im Vordergrund.

Tipp für ambitionierte Läufer
Für die perfekte Vorbereitung sorgt das «Trailrunning Camp», das vom 25. bis 28. Juni 2015 stattfindet. Neben Tipps vom Karwendelmarschsieger 2012 stehen Trainingseinheiten auf der Originalstrecke auf dem Programm. Das Angebot mit drei Übernachtungen und weiteren Extras kostet 415.- €uros pro Person und ist unter www.sportalpen.com unter Trainingscamps buchbar.

Eckdaten zum Karwendelmarsch
29. August 2015
Start: Scharnitz
Ziel: Pertisau (bzw. Eng)
52 km: Karwendellauf, Karwendelmarsch oder Karwendel Nordic Walking
35 km: Karwendelmarsch oder Karwendel Nordic Walking (bis Engalm)
Startgeld: ab € 40.-
Maximal: 2500 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 16. August 2015