Kalorienverbrauch beim Marathon

Wer verbrennt am meisten?

Wie viel Energie verbrennt ein Spitzenläufer während eines Marathons? Und wie viel ein Hobbyläufer?

Copyright: Andreas Gonseth

Wie viel Energie verbrennt ein Spitzenläufer während eines Marathons? Und wie viel ein Hobbyläufer?
Der Energieverbrauch ist von vielen Faktoren abhängig wie Geschlecht, Alter, Körpermasse, Belastungsintensität und Belastungsdauer, Stoffwechsel- ökonomie, Bewegungsökonomie, Schrittlänge und Art der Ernährungsform, daher ist es unmöglich, diese Frage präzise zu beantworten. Zumal auch die Umgebungsbedingungen wie Wind, Kälte und Hitze diesen Wert noch einmal zusätzlich beeinflussen. Als Schätzwert gelten für einen Spitzenläufer von 60 Kilo Körpergewicht bei einem Tempo von drei Minuten pro Kilometer (was einer Weltklassezeit von 2:06 Stunden entspricht) bis 1200 Kilokalorien pro Stunde.

Ein Hobbysportler kann zum Abschätzen des Energiebedarfs als Faustregel folgende Formel einsetzen: Energiebedarf = 1 Kilokalorie pro Kilogramm Körpergewicht pro Kilometer. Sie sind 80 Kilo schwer? Dann müssen Sie für einen Marathon mit etwa 80 x 42 verbrauchten Kilokalorien rechnen, also insgesamt rund 3360 Kilokalorien. Die Zahl zeigt, wie wichtig eine konstante Energiezufuhr während des Marathons ist.

Eine 60 Kilogramm schwere Läuferin benötigt für einen 10-Kilometer-Lauf entsprechend rund 600 Kilokalorien. Ob sie für diese 10 Kilometer eine Stunde benötigt oder 90 Minuten, spielt keine Rolle. Bei schnellerem Tempo steigt zwar der Energieverbrauch pro Stunde an, aber insgesamt bleibt er über die Distanz gleich. Somit verbrennen gleich schwere Sportler über die Marathondistanz ebenfalls eine ähnliche Menge an Kalorien, auch wenn die dafür benötigte Zeit unterschiedlich ist. Oder anders formuliert: Der 60 Kilogramm schwere Spitzenläufer hat die total 2500 Kilokalorien für einen Marathon bereits nach etwas über zwei Stunden verbrannt, während der 60 Kilogramm schwere Hobbyläufer vier Stunden dafür benötigt. Nach einem Marathon-Finish dürfen sich bezüglich Nahrungsaufnahme schwere Läufer entsprechend am meisten gönnen, denn sie haben insgesamt auch den höchsten Kalorienverbrauch.


Wir beantworten Ihre Fragen!
In der FITforLIFE-Rubrik «Laufend gefragt» beantworten Marathonprofi Viktor Röthlin und sein Geschäftspartner von «VikMotion», Thomas Mullis, Ihre Fragen zum Laufsport. Schreiben Sie uns Ihre Frage auf infoWe do not like spam..@.. so please: No spamming!fitforlifeWe do not like spam..... so please: No spamming!ch (Betreff: «Laufend gefragt»). Infos zu VikMotion unter www.vikmotion.ch

 

News teilen