Internet-Plattform bikeable.ch

«Wall of Shame» des Veloverkehrs

Bikeable.ch ist eine neue Internet-Meldeplattform für gute und schlechte Velo-Infrastrukturen.

Copyright: iStockphoto.com

Radfahren in Schweizer Städten gleicht mitunter einem Hindernisparcours. Plötzlich endende Velowege, gefährliche Kreuzungen, hochkantige Randsteine: Überall lauern Gefahren, welche ein gradliniges Durchkommen per Velo erschweren. Aus diesem Grund haben sich fünf Zürcher zusammengetan und die Internetplattform bikeable.ch gegründet. Jeder Velofahrer erhält da die Möglichkeit, gefährliche oder auch besonders gut gelöste Stellen inklusive Foto, Titel und Beschrieb hochzuladen, während andere User die Spots mit Informationen und eigenen Ideen kommentieren und mit Upvotes die Dringlichkeit für Veränderungen aufzeigen. Die Übelsten landen zuoberst auf der sogenannten «Wall of Shame» und finden dank der Zusammenarbeit mit Pro Velo Schweiz den Weg zu den entsprechenden Behörden für Veloinfrastruktur.
www.bikeable.ch

News teilen