Ice Swimming German Open 2016

Wasser: eisig – Stimmung: aufgeheizt

Wassertemperatur: unter 5 Grad. Luft: zum Schneiden. Ideale Bedingungen fürs Freiwasserschwimmen! Deshalb findet vom 8.-10. Januar 2016 das 2. Ice Swimming German Open in Bayern statt.

Copyright: WOW-Art

Ice Swimming German Open 2015

Keine Frage: Winterschwimmen liegt im Trend. Und weil immer mehr Menschen den ganzen Winter über ohne Neopren und Kälteschutz in Seen und Flüssen baden, steigt auch die Nachfrage nach entsprechenden Wettkämpfen, die mehr sind als reine Plauschschwimmen mit Samichlaus-Bärten und Zipfelmützen. Was in England oder Finnland bereits Tradition hat, fasst nun auch in unseren Breitengraden Fuss: Wettkämpfe im Winterschwimmen, bei Wassertemperaturen unter fünf Grad Celsius.

Zum zweiten Mal findet vom 8.-10. Januar 2016 im bayerischen Burghausen das Ice Swimming German Open statt. Im eisfreien Wöhrsee, auf fünf abgesteckten 25-m-Bahnen, kämpfen coole Schwimmer aus der ganzen Welt um die Titel über 25 m, 50 m, 200 m, 500 m oder 1000 Meter. Wie gut, dass rund um den Wettkampfbereich Wärmezelte, Hot-Tubs, Heizpilze und Saunen für die tiefgekühlten Schwimmer bereitstehen!

Jetzt anmelden!
Teilnehmen am Wettkampf kann jeder. Eine Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht erforderlich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 16 Jahre. Meldeschluss ist der 31. Dezember 2015.