Garmin We Tri 2018 - der etwas andere Triathlon

1. bis 3. Juni 2018 in Riva del Garda / Arco

Garmin We Tri löst traditionelle Sportformat auf. Anders als im normalen Rennablauf werden die Einzeldisziplinen an unterschiedlichen Tagen absolviert.

Copyright: Michele Mondini
Copyright: Michele Mondini

Die zeitliche Trennung gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, sich ihren eigenen Wettbewerb in der Provinz Garda Trentino - getreu dem Motto «Mix as you want!» - zusammenzustellen. Dabei steht es den Athleten frei, entweder nur in einer Disziplin anzutreten, einen Duathlon ihrer Wahl zu bestreiten oder den klassischen Triathlon zu absolvieren, auf der Halb- oder der Ironman-Distanz. Ausserdem besteht die Möglichkeit, an einem Team-Staffellauf teilzunehmen.

«Dank der einzelnen Module des Wettbewerb-Programms haben alle Teilnehmer, egal ob Triathleten oder Ausdauersportler, die sich in mehreren Disziplinen probieren wollen, die Möglichkeit, sich ihre Veranstaltung selber masszuschneidern», erklärt Massimiliano Rovatti von der mit der Umsetzung betrauten Agentur TriO Events. «Unser Angebot richtet sich an alle, die ihren Leistungsstand vor den kommenden Grossereignissen testen wollen oder in die Welt des Ausdauersports auf verschiedenen Ebenen eintauchen möchten.»

• Freitag, 1. Juni, 2018: We Swim in Riva del Garda, Rundkurs mit 1,9 km Länge, der einmal für die Halbdistanz bzw. zwei Mal für die komplette Distanz bewältigt werden muss
• Samstag, 2. Juni, 2018: We Bike in Arco, Rundkurs mit 45 km Länge, der zwei Mal für die Halbdistanz bzw. vier Mal für die komplette Distanz bewältigt werden muss
• Sonntag, 3. Juni, 2018: We Run in Riva del Garda, mit einem Rundkurs von 21 km für die Halbdistanz, der um zwei kleinere Runden ergänzt wird, sollte die Marathon-Strecke absolviert werden

Eine Anmeldung zu den einzelnen Events ist bis zum 22. Mai 2018 auf www.garminwetri.com möglich.

Garmin We Tri 2018

News teilen