Freiwillige Militärsportkurse

Auf dem Rennvelo oder in Laufschuhen

Vom 19. bis 23. August 2019 findet im Engadin der freiwillige Militärsportkurs (MSK) statt. Zugelassen dazu sind aktuelle wie auch ehemalige Mitglieder der Schweizer Armee.

Copyright: iStockphoto.com

Voraussetzung ist, dass man fit genug ist, um eine Woche intensiv Sport zu treiben. Vom Stützpunkt Kaserne S-chanf aus trainiert man unter Anleitung in einer selbst gewählten Sportart. Zur Auswahl stehen Rennvelo, Mountainbike, Triathlon, Laufsport, Sportklettern und Trekking. Die Armee besoldet die Teilnehmer, sprich EO wird bezahlt. Da es sich aber um einen freiwilligen WK handelt, erhalten die Teilnehmer keine Diensttage. Anmeldeschluss ist der 1. Juli 2019.