Engadiner Sommerlauf 2020 findet nun doch statt

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt

Der Engadiner Sommerlauf findet als Special Edition nun doch noch statt! Am Sonntag, 16. August dürfen maximal 450 Laufsportler in Sils Maria an den Start.

Copyright: ZVG Engadiner Sommerlauf

Der Engadiner Sommerlauf gehört mittlerweile schon zu den Klassikern unter den alpinen Läufen. Die Enttäuschung in der Laufszene war daher gross, als der Anlass Corona-bedingt abgesagt werden musste. Doch nun wendet sich alles zum Guten. Weil der Bundesrat die Auflagen gelockert hat, kann der Engadiner Sommerlauf in einer Special Edition doch noch stattfinden. Hinsichtlich Startzeiten, Laufstrecken, Teilnehmerzahl und Anmeldung gibt es jedoch einige wichtige Änderungen.

Laufstrecke
Die Distanz beträgt 22 km und umfasst 300 Höhenmeter. Gelaufen wird mehrheitlich auf der «Originalstrecke» der Erstaustragung im Jahr 1979: Sils Furtschellas – Surlej Brücke (Unterführung) – Via da las Palüds – Lej Marsch – Camping St. Moritz – Französische Kirche – Trafostation – Stazersee – Pontresina – Abzweigung Richtung Bahnhof – Punt Muragl – Innufer – kleine Ochsenbrücke – Ochsenbrücke – Samedan.

Teilnehmer-Obergrenze
Gestartet wird am Sonntag, 16. August 2020 in zwei Gruppen. Der erste Startblock mit 250 Athleten vernimmt den Startschuss um 9.30 h. Der zweite und letzte Startblock mit 200 Sportlern verlässt die Talstation Furtschellas in Sils Maria um 11.00 h. Der Zutritt zum Start ist den Teilnehmenden 30 Minuten vor Startschuss und nur unter Vorweis der jeweiligen Startnummer gestattet.

Anmeldung
Möglich vom 9. Juli bis zum 26. Juli 2020. Jeder Teilnehmer muss zwingend am Start ein Formular ausfüllen und das Einverständnis für die Kontaktdatensammlung geben. Ausserdem muss jeder Athlet versichern, dass er/sie gesund ist und keine Krankheitssymptome aufweist. Die Startnummern werden 2 Wochen vor dem Lauf nach Hause geschickt und müssen an den Start mitgebracht werden. Es werden keine Startnummern vor Ort abgegeben.

Nachmeldungen
Es sind keine Nachmeldungen am Start möglich. Personen ohne Startnummer ist das Mitlaufen nicht erlaubt.

Effektentransport
Ein Effektentransporte vom Start ins Ziel stehen zur Verfügung, die Effekten sind bis 20 Minuten vor Start abzugeben.

Vertical Sommerlauf als Alternative
Für alle, die am Ende keinen Startplatz für den Sommerlauf ergattern oder sich vor dem Sommerlauf noch ein Ad-On wünschen, das in die Beine geht: Der Vertical Sommerlauf findet wie geplant am 15. August 2020 statt. Zum Berglauf mit 1000 Höhenmeter und 9 km sind maximal 250 Sportler zugelassen.

News teilen