EGK übernimmt Co-Sponsoring bei slowUp

Autofreie Erlebnistage in der Schweiz

Die EGK Krankenverschicherung unterstützt als nationale Co-Sponsorin die slowUp-Serie in der Schweiz und schützt Sportler und Bewegungsfans vor Sonnenbrand.

Copyright: slowUp

SlowUp Sempachersee

Die EGK-Gesundheitskasse schwingt sich in den Sattel und ist an ausgewählten slowUp-Bewegungstagen mit einem Cargo-Bike unterwegs. Da dem Baselbieter Krankenversicherer die Gesundheit am Herzen liegt, befindet sich darin eine Ladung Sonnencreme mit einer Gewinnchance auf ein E-Bike von Flyer im Wert von 4000 Franken – damit kein Freizeitsportler abends den Tag im Freien bereut. Falls Sie uns auf der Strecke nicht begegnen, können Sie die EGK auch im slowUp-Village besuchen, wo weitere tolle Überraschungen warten! Hier erfahren Sie weitere Infos.