Beschwerden nach dem Sport? Das muss nicht sein

Publireportage

Schneller wieder einsatzbereit: Mineralsalze unterstützen bei Muskelkater, Verspannungen und Muskelkrämpfen.

Copyright:

Egal, ob beim Laufen, Velofahren oder Schwimmen: Der Ausdauersport hat durchaus seine Tücken. So kann sich bei Einsteigern, aber auch bei Profis nach der Trainingseinheit schnell einmal Muskelkater einstellen. Er ist ein Anzeichen dafür, dass die betroffene Muskulatur überanstrengt wurde. Winzige Entzündungsreaktionen in den Muskelfasern sorgen hierbei für Beschwerden.

Auch Verspannungen treten häufig auf, wenn die Muskeln beim Sport einseitig belastet werden. Krämpfe hingegen zeigen meist eine Störung im Elektrolythaushalt an: Starkes Schwitzen führt zu einem Mangel an Flüssigkeit und Mikronährstoffen, allen voran Magnesium. Dadurch blockieren die Muskeln unvermittelt. Oft sind die Waden von Krämpfen betroffen.

Was tun bei Beschwerden?
Wenn die Muskeln nach dem Sport schmerzen, sollte das Training umgehend unterbrochen werden. So hat die überanspruchte Muskulatur Zeit, um zu regenerieren. Moderate Bewegung, etwa durch Wandern, gemässigtes Schwimmen oder Velofahren beschleunigt den Heilungsprozess. Die Mobilisierung regt den Stoffwechsel in den Muskelfasern an, Verspannungen werden gelöst und schmerzhafte Ansammlungen von Flüssigkeit im Gewebe abgebaut.

Die Regeneration der beanspruchten Muskeln kann zusätzlich durch Mineralstoffe unterstützt werden. Hierfür bieten sich Dr. Schüssler Salze an. Sie fördern die Aufnahme von wichtigen Mineralien und aktivieren den Stoffwechsel. Dadurch kann die Regeneration verkürzt werden. Selomida Muskeln ist der optimale «Mineralstoff-Mix» für Sportler. Die fünf darin enthaltenen Dr. Schüssler Salze fördern die Zellerneuerung in der Muskulatur und sorgen für mehr Energie. Diese feinstofflichen Mineralsalze sind in Selomida Muskeln kombiniert enthalten:

  • Dr. Schüssler Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum
  • Dr. Schüssler Salz Nr. 3 Ferrum phosphoricum
  • Dr. Schüssler Salz Nr. 5 Kalium phosphoricum
  • Dr. Schüssler Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum
  • Dr. Schüssler Salz Nr. 8 Natrium chloratum

Mineralsalze für unterwegs
Selomida Muskeln empfiehlt sich zur unterstützenden Behandlung von akuten und chronischen Überlastungserscheinungen wie Muskelkater, Verspannungen und Muskelkrämpfen, speziell auch Wadenkrämpfen. Die praktischen Portionsbeutel eignen sich für die unkomplizierte Einnahme unterwegs: Lösen Sie den Inhalt eines Beutels einfach in einem grossen Glas Wasser auf oder schütten Sie ihn in eine Wasserflasche. Bei akuten Beschwerden kann Selomida Muskeln bis zu dreimal täglich eingenommen werden, bei anhaltenden, milden Symptomen genügt bereits ein Portionsbeutel pro Tag.

Selomida Muskeln ist ein biochemisches Arzneimittel, das nach der Originalrezeptur von Dr. Wilhelm Schüssler aufbereitet wird. Sie erhalten das Produkt rezeptfrei in Ihrer Apotheke oder Drogerie. Lassen Sie sich dort zu Selomida Muskeln beraten und profitieren Sie von der Kraft der Mineralsalze – für eine beschleunigte Regeneration nach Training und Wettkampf.

Selomida-Produkte gibt es auch für andere Gesundheitsfragen. Besuchen Sie unsere Webseite.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Omida AG. 6403 Küssnacht am Rigi.

https://selomida.ch/selomida-muskeln/

News teilen