Archiv: Diverse

26 Dokumente zum Download in dieser Rubrik

  • Alpinathlon (FfL 7/2011)

    Velo fahren, Biken und Laufen auf höchster Ebene – im Engadin buhlt ein neuer Multisport-Event um die Gunst des Publikums: der Alpinathlon.

  • Coast to Coast (FfL 12/2012)

    Multisport-Anlass in Neuseeland. Ein Triathlon der anderen Art.

  • Duathlon-Szene Schweiz (FfL 5/2017)

    Duathlon fristet ein Schattendasein in der Schweizer Sportlandschaft. Der neu geschaffene Verband Swiss Duathlon will dies nun ändern.

  • Entlang Waadtgrenze (FfL 10/2004)

    560 Kilometer in 19 Tagen, zu Fuss und schwimmend. Patrick Christinat sucht die Grenze. In einem Korridor von wenigen Dutzend Metern Breite folgt er den Konturen des Kantons Waadt.

  • Four Peaks (FfL 11/2000)

    Auf dem Segelboot rund um unzählige Inseln und zu Fuss zuoberst hinauf auf dieselben. Das ist die Herausforderung beim „Four Peaks Race“ rund um Hongkong, einem wahren Leckerbissen für die Abenteurer unter den Ausdauersportlern.

  • Fulda Challenge (FfL 3/2013)

    Sieben Tage Sport, Geschicklichkeit und Taktik bei minus 35 Grad Celsius: Die Fulda Challenge in Kanada forderte den Teilnehmern einiges ab.

  • Giants of Rio (FfL 1-2/2005)

    „Giants of Rio“ ist ein spektakulärer Sportanlass in Rio de Janeiro mit internationaler Topbesetzung. Der Mannschaftswettkampf ist auch ein reinrassiges Marketing-Instrument von Red Bull.

  • Iles Guadeloupe Aventure (FfL 4/2008)

    Das Iles Guadeloupe Aventure ist kein weiterer Wettkampf für hartgesottene Abenteurer, die ihre körperlichen Limiten suchen. Es ist vielmehr ein bunter Erlebniswettkampf, der Körper, Geist, Kultur und Inseleindrücke verbinden will.

  • Kilimanjaro (FfL 6/2006)

    Beim KiliMAN besteigen die Athleten den 5895 Meter hohen Berg, umrunden ihn per Mountainbike und laufen an dessen Fuss einen Marathon.

  • Mike Horn 2000 (FfL 7-8/2000)

    Mike Horns Leben ist ein einziges Abenteuer. Im Moment ist er daran, etwas zu schaffen, was noch kein Mensch vor ihm versucht hat: die Erdumrundung entlang dem Äquator.