Rückwärtslaufen mit Hassan Kurt

24./25. Juni 2017 in Zofingen

Eventvorschau

In Deutschland ist der Rückwärtsläufer Hassan Kurt eine Ikone und für seine Extrem-Laufsportart weltweit bekannt. Jetzt kommt er für einen Workshop in die Schweiz!

Copyright: ZVG

Bei Hassan Kurt läuft alles rückwärts. Der Extrem-Rückwärtsläufer wird in diesem Jahr zum ersten Mal an der 10. Duathlon WM ITU Powerman in Zofingen teilnehmen und die Laufstrecke rückwärtslaufen. Seit 2016 hält er den Weltrekord im Rückwärtslaufen über 100 km und sucht nun Gleichgesinnte für seine Sportart.

In einem Workshop «Rückwärtslaufen mit Hassan Kurt» bietet der Extrem-Rückwärtsläufer in Zofingen am 24. und 25. Juni 2017 nun die Möglichkeit, seine Sportart näher kennen zu lernen und Informationen zum Rückwärtslaufen aus erster Hand zu erhalten. Im Anschluss kann man mit Hassan Kurt ein gemeinsames Probetraining absolvieren.

In Deutschland ist der Rückwärtsläufer Hassan Kurt eine Ikone und für seine Extrem-Laufsportart weltweit bekannt. Das war nicht immer so. Als der Taxi-Fahrer mit seinem ganz speziellen Hobby begann, wurde er belächelt und verwirrte Blicke verfolgten ihn. Damals war seine Leidenschaft zwar bereits sehr aussergewöhnlich, aber noch nicht salonfähig. Heute ist dies anders, und Hassan Kurt hat mit seinem Durchhaltewillen gezeigt, dass diese Art von Laufen ernst zu nehmen ist und sehr viele Vorteile für das körperliche Wohlbefinden bringt.

Zum Rückwärtslaufen kam Kurt durch seinen ehemaligen Trainer Wolfram Wendt aus Kronberg. Mehrere Jahre hat er normalen Laufsport trainiert und mehrere Marathonläufe absolviert. Aber bald merkte er, dass ihm etwas fehlt: «Der Spassfaktor am Laufen». Sein mittlerweile verstorbener Trainer Wendt riet ihm: «Hassan, versuch doch zum Ausgleich mal rückwärts zu laufen.» Er folgte dem Rat seines Trainers und merkte schnell, dass das Rückwärtslaufen einen sehr positiven Effekt mit sich bringt und eine sehr gute Ergänzung zum normalen Lauftraining ist. Andere Muskeln werden dabei in Anspruch genommen. Ausserdem sei es «wie auf Wolken zu laufen», weil man immer zuerst mit den Fussspitzen aufkommen und man sich dadurch auch seltener verletzt.

Am 24. und 25. Juni 2017 gibt es nun die Möglichkeit, in einem 45 Minuten Vortrag Tipps und Tricks vom Extrem-Rückwärtsläufer Hassan Kurt aus erster Hand zu erhalten und im Anschluss ein gemeinsames Probetraining zu absolvieren.

Der Workshop und das Probetraining finden am 24. Juni oder 25. Juni 2017 jeweils von 13.30 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme ist gratis! Lust bekommen? Dann melden Sie sich noch vor dem 20. Juni 2017 per Mail an. Ein E-Mail mit Ihren Wunschtermin, Name und Vorname, genaue Adresse, Telefon-Nummer und Geburtsdatum an powermanWe do not like spam..@.. so please: No spamming!gmxWe do not like spam..... so please: No spamming!ch genügt. So sichern Sie sich die Teilnahme am Workshop mit dem Extrem-Rückwärtsläufer Hassan Kurt!

Kommentare

Keine Kommentare

Den Code eingeben:
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken .