Kraul-Rollwende leicht gemacht

Schritt für Schritt zur Kraul-Rollwende

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, was Sie üben müssen, damit es mit der Rollwende bald schon klappt.

Copyright: FIT for LIFE

Viele Schwimmer tun sich schwer mit dem Erlernen der Rollwende. Das ist verständlich, denn schliesslich ist die Rollwende eine koordinative Meisterleistung. Es gilt, die Wand so zu treffen, dass man sich die Fersen nicht am Bassinrand bricht. Und dann ist da noch das leidige Chlorwasser, welches einem beim Kopfüberdrehen direkt ins Hirn zu fluten scheint. Ein schwieriges Unterfangen!

Die frohe Kunde: Rollwenden sind - auch im Erwachsenenalter - noch erlernbar. Alles, was es dazu braucht: Ein wenig Platz auf dem Teppichboden im Wohnzimmer, zu Beginn brusttiefes und später tiefes Chlorwasser, nach Wunsch eine Nasenklammer und vor allem: regelmässiges Üben. Mit unserer Sieben-Schritte-Videoanleitung führen wir sie von Null zur Rollwende. Vorausgesetzt, Sie sind koordinativ mässig begabt und gehen – ganz wichtig! – wirklich immer erst dann zum nächsten Schritt über, wenn der vorangehende Schritt sitzt. Und dann heisst es: üben, üben, üben. Es ist noch kein Meister vom Himmel direkt ins Chlorwasser gefallen!

Video-Anleitung: Kraul-Rollwende - Schritt für Schritt (YouTube)

Kraul-Rollwende Schritt für Schritt

Kommentare

Keine Kommentare

Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen